Die „404 Fehler-Seite“ springt ein wenn die gesuchte URL nicht auffindbar ist.

Manchmal ist selbst die 404-Site auf einer Website nicht zu finden!

Für User als auch Suchmaschinen ist das vorhanden sein einer 404-Site allerdings wichtig. Und clever umgesetzt kann sie zum Beispiel dafür sorgen, dass Sie Geld sparen. Echt jetzt!?

Schauen wir uns das am Beispiel einer google AdWords-Kampagne an. Wie viel Sie für einen Klick bezahlen hängt unter anderem von der Qualität der Ziel-Seite ab. Die Qualität wiederum hängt auch von der Verweildauer des Besuchers auf der Website ab. In unserem konkreten 404-Beispiel erhöhen Sie, durch eine charmant umgesetzte Fehlerseite, also die Verweildauer Ihrer Besucher und sparen somit sogar noch Kosten bei der AdWords-Anzeige.

Es folgen unsere Highlights der besten 404-Seiten: